Villiger 1888

Mit der Marke Villiger 1888 erinnert man sich an das Gründungsjahr. In diesem Jahr legte Jean Villiger, der Grossvater Heinrich Villigers, in Pfeffikon im Kanton Luzern, mit einer kleinen Cigarrenmanufaktur den Grundstein für das Unternehmen.

Heinrich Villiger, einer der letzten Grandseigneure in der Welt der Cigarre, hat die Tabake für die Cigarren der neuen Marke persönlich ausgewählt und maßgebend Einfluss auf die Komposition der Cigarren genommen. Zu Deckblättern aus Ecuador, die zu den Feinsten gehören, die die Tabakwelt momentan kennt, kommen die aromatischen Tabake für die VILLIGER 1888 aus Mittelamerika und dem karibischen Raum. Nach sorgfältiger Fermentierung und bis zu drei Jahren Lagerung entfalten sie beim Rauchen ihre einzigartigen Aromen.

Das Ergebnis sind mittelkräftige Cigarren, die durch ihr reiches Bouquet überzeugen.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 11 von 11

Villiger 1888 Corona 17,5x150mm

6,50 € *
sofort verfügbar

Villiger 1888 Corona 17,5x150mm Tubos

6,80 € *
sofort verfügbar

Villiger 1888 Mini`s 20?r Packung

8,20 € *
derzeit nicht verfügbar

Villiger 1888 Mini`s 50?r Kiste

21,00 € *
derzeit nicht verfügbar

Villiger 1888 Perla 16x100mm

4,90 € *
sofort verfügbar

Villiger 1888 Perla 16x100mm Tubos

5,10 € *
sofort verfügbar

Villiger 1888 Robusto 20x125mm

7,60 € *
sofort verfügbar

Villiger 1888 Robusto Tubos 20x125mm

7,90 € *
sofort verfügbar

Villiger 1888 Short Robusto 20x100mm

6,30 € *
sofort verfügbar

Villiger 1888 Torpedo 20,5x150mm

8,70 € *
derzeit nicht verfügbar

Villiger 1888 Torpedo 20,5x150mm Tubos

9,10 € *
sofort verfügbar